Facebook
Twitter
Newsfeed

Guter Rat vom Anwalt.

Exklusiv für PLUS-Mitglieder: Unsere
Anwälte beraten Sie sofort am Telefon.
PLUS-Mitglied werden

Forum

Beitrag: Kurkuma?



Montag, 23. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Kurkuma?

Hallo,

Kurkuma ist mehr ein Heilmittel als ein Gewürz, denn Kurkuma hilft gegen Krebs, beugt Alzheimer vor, leitet Schwermetalle aus, schützt vor Fluoriden, heilt die Leber und ist gleichzeitig ein starkes Antioxidans. Diese Eigenschaften hat Kurkuma natürlich nicht in den gewürzüblichen Kleinstmengen. Die richtige Anwendung von Kurkuma zu Heilzwecken ist jedoch für viele ein Rätsel. Ich denke, ihr könnt Tipps dazu geben.



Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:32 Uhr

Was willst du denn genau wissen?



Montag, 30. Oktober 2017, 15:58 Uhr

Wie sollte man Kurkuma denn dann verwenden, wenn nicht in den üblichen Gewürzmengen?



Dienstag, 13. Februar 2018, 21:22 Uhr

Ich hatte auch schon mal gehört, dass es wohl auch zu den Superfood gehören solle. Ich sehe es aber ehrlich gesagt nur als reines gewürz an



Sonntag, 18. Februar 2018, 19:57 Uhr

Wenn das so gut sein soll, warum verwenden wir das dann eher als Gewürz und nicht als Heilmittel



Freitag, 23. Februar 2018, 20:58 Uhr

Kann mir jemand erklären wo die Frage ist?



Sonntag, 25. Februar 2018, 15:08 Uhr

Ich weiß es nicht, aber kurkuma ist sehr gesund



Mittwoch, 7. März 2018, 08:52 Uhr

Nutze Kurkuma sehr gerne zum Kochen. Gibt jedem essen eine richtig schöne Farbe und schmeckt gut. Gesund ist es außerdem auch, weiß aber nicht wieso genau. Beziehungsweise inwiefern es dem Körper gut tut...



Mittwoch, 7. März 2018, 22:55 Uhr

Korkuma ist ganz gut..


Es ist weniger die Hilfe der Freunde, die uns hilft, als das Vertrauen darauf, dass sie es tun werden.



Samstag, 12. Mai 2018, 12:32 Uhr

Habe auch schon sehr vieles zum Kurkuma gehört.

Zum kochen aber auch so zum einnehmen soll es wirklich sehr gut sein, für die esubdheit also wunderbar. Außerdem ist es auch so, dass man vieleckige Rezepte mit Kurkuma finden kann. Ich versuche sowieso etwas gesünder zu kochen. Habe mir auch schon was zum ersetzen von durchgelesen. Zum Bsp gibt es sehr viele Speiseöle die auch etwas für die Gesundheit machen.

So ein'ges kann man an seiner Gesundheit machen das es auch schmeckt :)



Mittwoch, 19. September 2018, 11:11 Uhr

Hey!

Du weißt ja eh schon einiges, was für Tipps willst du denn noch?
Wie du schon selbst gesagt hast, hat Kurkuma (Gelbwurz) viele positive Eigenschaften, v.a. für den Menschen. Es hilft bei Entzündungen, Verdauungsproblemen, Immunschwäche, und und und...

Ich selbst verwende Kurkuma immer wieder beim Kochen, v.a. wenn ich asiatisch koche. Aber ich mache mir auch ab und zu selbst einen Tee, der meinem Magen ganz gut tut.

Wann und wie du Kurkuma anwenden kannst, kannst du auch hier nachlesen: https://www.fid-gesundheitswissen.de/pflanzenheilkunde/gelbwurz/

Liebe Grüße! Zwinkernd



Mittwoch, 5. Dezember 2018, 13:42 Uhr

Ich mag Kurkuma sehr gerne und verwende es auch relativ oft zum Kochen. Meist bestelle ich mein Kurkuma online auf TALI.de: https://www.tali.de/shop/gewuerze/gemahlene-gewuerze/2227/kurkuma



Sonntag, 16. Dezember 2018, 18:22 Uhr

Habe nie in meinem Leben gewusst dass Kurkuma so gesund ist



Montag, 22. April 2019, 17:24 Uhr

Habe es auch erst eben in einem Kurkuma Kapsel Test gesehen, scheint ganz schön was auf dem Kasten zu haben das Zeug.



Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:37 Uhr

Ich nehme es seit Jahren, kannes nur empfehlen.



Donnerstag, 18. Juli 2019, 11:31 Uhr

Soweit ich weiß soll Kurkuma ja die Wunderwaffe schlecht hin sein gegen alles. Ob das wirklich so ist wage ich zu bezweifeln.



Freitag, 19. Juli 2019, 10:24 Uhr



Soweit ich weiß soll Kurkuma ja die Wunderwaffe schlecht hin sein gegen alles. Ob das wirklich so ist wage ich zu bezweifeln.


Nichts ist eine Wunderwaffe. Diese ganzen Gewürze etc. sind bestimmt gut für einen aber es soll eben alles ausgewogen sein. Zu viele Äpfel machen einen auch auf Dauer krank.



Freitag, 19. Juli 2019, 14:27 Uhr

Wow, bin eigentlich hier um nach Antworten rundums Haus zu schauen - ein Kurkuma-Thema hätte ich wahrlich nicht erwartet Zunge raus

Ist ein tolles Gewürz, aber wie alles in der Naturmedizin, wirkt nur hochdosiert & regelmäßig angewendet. Ist übrigens stark färbend, also aufpassen bei Soßen etc., gibt schnell Flecken (bekannt aus Erfahrung...!).



Donnerstag, 1. August 2019, 15:41 Uhr

Das Problem mit Kurkuma ist, dass es genauso wie andere Gewürze eine relativ kurze 'Halbwertszeit' hat. Alle guten Eigenschaften gehen also nach dem Anschnitt bereits verloren. Wie soll man das da ordentlich nutzen? Ich glaube auf Dauer ist es halt nur ein nettes gewürz :/