Facebook
Twitter
Newsfeed

Guter Rat vom Anwalt.

Exklusiv für PLUS-Mitglieder: Unsere
Anwälte beraten Sie sofort am Telefon.
PLUS-Mitglied werden

Forum

Forum > „Modernisieren” > Fenster und Türen

Beitrag: Fenster und Türen



Montag, 11. Februar 2019, 10:44 Uhr

Fenster und Türen

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein neues Gebäude für unser Familienunternehmen. Wir haben im letzten Jahr über 60 neue Mitarbeiter eingestellt und wir wachen und wachsen weiter. Das Gebäude in dem wir sind platzt aus allen Nähten, deswegen bauen wir nun ein neues Gebäude in das Büros und ein kleines Lager kommen sollen. Momentan stehen wir gerade vor der Entscheidung welche Fenster und Türen wir einbauen sollen. Die sollen natürlich hochmodern aber auch energieeffizient sein. Da der Vetrieb in das Gebäude kommt und die natürlich viel telefonieren, wäre ein guter Schallschutz auch wichtig. Kann mir jemand einen guten Anbieter empfehlen?



Montag, 11. Februar 2019, 11:51 Uhr

Freut mich, dass es so gut läuft. Ich hatte auch lange überlegt das Familienunternehmen meiner Eltern zu übernehmen, aber ich kann mit der Branche absolut nichts anfangen und hatte dann keine Lust drauf. Das hat dann meine Schwester übernommen. Nach ein paar Jahren hat sie aber auch verkauft, weil es ihr kein Spaß brachte und mehr Stress als Freude. Meine Eltern waren da schon verstorben und haben das nicht mitbekommen. Wäre wirklich schlimm für sie, dass zu wissen. Ich würde einfach mal bei regionalen Fensterbauunternehmen nachfragen. Denke die Kriterien wird fast jeder erfüllen. Und die meisten die Fenster machen, machen auch Türen.



Montag, 11. Februar 2019, 13:29 Uhr

Hallo zusammen, ja freut mich auch das es bei dir so gut läuft mit der Firma. Also wir haben letztens ein Haus für meine Schwester gebaut. Oder besser gesagt sie hat gebaut, aber wir haben sehr vie geholfen,d a wir uns da etwas auskennen und wir haben erstmals die Fenster und Türen von Solidplast genommen. Die findest du hier. Also optisch sind die Produkte super und meine Schwester meint selber sie ist immer wieder überrascht wie schalldicht die Türen, aber auch die Fenster sind. Für die Kinder ist das natürlich super. Die machen in ihren Zimmern nun was sie wollen. Die Qualität ist auf jeden Fall sehr gut von diesem Unternehmen und nur zu empfehlen.



Montag, 11. Februar 2019, 16:41 Uhr

Im Prinzip ist Solidplast nur ein Anbieter von Marktführenden Fenster und Türen Hersteller.

Man kann sich die teuersten Fenster einbauen lassen, aber wenn die Fenster danach noch trotzdem undicht sind, hat man den Käse an der Backe.

Habt ihr dann bei deiner Schwester die Fenster und Türen bei Solidplast nur bestellt und selbst eingebaut? Oder haben den Job Außendienstmitarbeiter von dem Unternehmen übernommen?

Denn nach so etwas glaube ich sucht Susproldhimmel. Einem Anbieter und Servicedienstleister von Fenster und Türen.


Schau am Besten einfach mal auf die Website und lass dich beraten. Denke das sollte am schnellsten gehen.


Und vergiss nicht die Preise mit anderen Anbietern zu vergleichen!



Dienstag, 12. Februar 2019, 11:03 Uhr

Hallo zusammen, danke für eure ganzen Antworten. Da habe ich ja eine richtige Diskussion ausgelöst. Ich habe auch lange überlegt, ob ich einsteigen soll, aber sich ins gemachte Netz zu setzen bietet eben auch sehr viele Vorteile. Ich dachte ich probier es einfach mal. Danke für den Tipp mit dem Unternehmen. Ich hab gerade mal über die Website geschaut und sieht echt gut aus. Ivah ich verstehe dein Argument leider nicht so richtig. Warum sollen die denn undicht sein? Also wenn ich Fenster kaufe ist es für mich selbstverständlich, dass die dicht sind. Wir leben ja nicht im Mittelalter. Eine gewisse Qualität setzte ich voraus.