Facebook
Twitter
Newsfeed

Guter Rat vom Anwalt.

Exklusiv für PLUS-Mitglieder: Unsere
Anwälte beraten Sie sofort am Telefon.
PLUS-Mitglied werden

Forum

Forum > „hausblick Tipps” > Codein bei Husten?

Beitrag: Codein bei Husten?



Mittwoch, 28. Dezember 2016, 15:12 Uhr

Codein bei Husten?

Hallo,


ich habe seit ca. 2 Wochen wieder starken Husten, habe mich wohl sehr stark erkältet, ich möchte unbedingt, dass der Husten weg geht, helfen da wirklich Mittel mit Codein so gut dabei?



Freitag, 30. Dezember 2016, 10:59 Uhr

Hallo Matthias,

ja, ich selbst könnte dir auch nur Codein empfehlen, damit habe ich auch die besten

Erfahrungen gemacht, es dauert wirklich nicht lange, bis das Medikament wirkt und

außerdem wirkt es auch sehr gut, kannst hier ja mal eine Ferndiagnose durchführen:

http://www.expressdoktor.com/codein/ und dann auch direkt die Tabletten bestellen.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert. Zuletzt von JoergKlein (Freitag, 30. Dezember 2016, 10:59)



Dienstag, 10. Januar 2017, 15:16 Uhr

Codein ist in jedem Hustensaft drin, soweit ich weiß.



Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:51 Uhr

Prinzipiell ist ja Abhusten eine sinnvolle Geschichte, aber nachts sollte man dann doch eher zu Codeinsäften greifen (Aber sind die nicht sogar verschreibungspflichtig?).



Montag, 16. Januar 2017, 16:32 Uhr

Codein, aha. Dann pass mal auf, dass du das Zeug nicht länger als nötig nimmst.



Montag, 23. Januar 2017, 13:49 Uhr

Wird gerne verschrieben, wenn nichts anderes mehr hilft!



Montag, 15. Mai 2017, 11:00 Uhr

Ist das nicht verschreibungpflichtig?



Dienstag, 16. Mai 2017, 14:23 Uhr

wenn es verschreibnungspflichtig ist, bedeutet das, das man bei einer großen menge Codein starke nebenwirkungen bekommt?



Donnerstag, 18. Mai 2017, 09:23 Uhr

Codein hilft nicht gegen den Husten, sondern unterdrückt die Symptome. Codein ist ein Opiat, es ist also damit zu rechnen, dass sich neben der Linderung auch eine gewisse Dizzyness einstellt



Samstag, 27. Mai 2017, 07:35 Uhr

Ich glaube das ist doch eigentlich verschreibungspflichtig oder?



Freitag, 9. Juni 2017, 10:11 Uhr



Hallo,


ich habe seit ca. 2 Wochen wieder starken Husten, habe mich wohl sehr stark erkältet, ich möchte unbedingt, dass der Husten weg geht, helfen da wirklich Mittel mit Codein so gut dabei?


Hallo! Haupt sehen, dass Ihr Husten nicht verschlechtert wird. Da ich wie antibiotika war und kaum die Situation gerettet.



Montag, 12. Juni 2017, 10:55 Uhr

Codein ist DEFINITIV verschreibungspflichtig, kann aber durchaus bei starken Hustenreiz helfen.

Meine Hausärztin hatte es mir mal verschrieben als ich nachts nicht mehr schlafen konnte vor lauter Husten, nach 2 Tagen war alles wieder gut.

Entgegen mancher Meinungen hier ist Codein jedoch kein Bestandteil der gängigen Hustensäfte.

Ich glaube in Gesundheitsforen bist du mit solchen Fragen ein bisschen besser aufgehoben...



Dienstag, 13. Juni 2017, 10:42 Uhr

Ist verschreibungspflichtig



Freitag, 17. Mai 2019, 11:49 Uhr


Ist das trockener reizhusten nachts ?

Dann würde ich dann zur Nacht Hustensaft einnehmen, das beruhigt den Hals.